Aktuelles

T142 462 16 032 00 Q

TISSOT Telemeter 1938

Ganz frisch eingetroffen und doch so Vintage – die brandneuen Telemeter 1938 von Tissot erinnern an die Chronographen der 1930er Jahre. Es war 1938 als Tissot zum ersten Mal die offizielle Zeitmessung bei einer großen Sportveranstaltung übernahm. Eine Geschichte, die bis heute fortgeschrieben wird.
Der neue Chronograph ist mit dem Automatikwerk A05.231 mit 68 Stunden Gangreserve ausgestattet. Aussen auf dem Zifferblatt findet sich die namengebende Telemeterskala, mit der man Entfernungen messen kann (zum Beispiel gibt bei einem Gewitter der Unterschied zwischen dem Sehen eines Blitzes und dem Eintreffen des Donners die Entfernung zum Gewitter an). In der Mitte ist eine rote Tachymeterskala zu sehen. mit der Geschwindigkeiten gemessen werden können.